Am vergangenen Wochenende haben Simon Hilpert und Niklas Schmied,auf Einladung des Bay. Ringerverbandes, am Internationalen Brandenburg Cup /DRB Sichtungsturnier in Frankfurt (Oder) teilgenommen.
Beide konnten beachtliche Erfolge erzielen.
Simon kämpfte sich engagiert ins kleine Finale vor, unterlag dort leider dem amtierenden Deutschen Meister Luca Moosmann. Aufgrund der starken Leistungen konnte er stolz einen tollen 4. Platz erreichen.
Niklas Schmied sicherte sich ohne Punktverlust den 1. Platz und durfte die Goldmedaille vom Bundestrainer Maik Bullmann entgegen nehmen.
Es war ein tolles Wochenende für die Jungs.

Unsere Nachwuchsringer Simon, Niklas und Erik wurden für die Talentsichtung in der Sportschule Oberhaching vom Landestrainer nominiert und haben dort das ganze Wochenende verbracht. Für unsere Athleten standen 5 Trainingseinheiten auf dem Plan.